Cart

/Commerce/Cart/YourCartIsEmptyText

Singapur Management University

Eine intelligente Lösung für eine erstklassige Einrichtung

Der kunde

Die im Jahr 2000 gegründete Singapore Management University (SMU) ist für ihre disziplinäre und multidisziplinäre Forschung anerkannt, die sich mit Fragen von globaler Bedeutung befasst, die sich auf Unternehmen, Regierung und Gesellschaft auswirken. Ihre charakteristische Bildung, die innovatives, erlebnisorientiertes Lernen umfasst, zielt darauf ab, globale Bürger, Unternehmer und Akteure des Wandels zu fördern. Auf ihrem städtischen Campus konzentriert sich die SMU darauf, durch ihre Partnerschaften mit Industrie, politischen Entscheidungsträgern und akademischen Einrichtungen einen bedeutenden Einfluss auf Singapur und darüber hinaus auszuüben.

 

Die herausforderung

Die Singapore Management University (SMU) beherbergt mehr als 12.000 Studierende aus den Bereichen Bachelor-, Postgraduate-Professional- und Postgraduate-Forschungsprogramme, und ihre Seminarräume werden täglich für bis zu 15 Stunden genutzt. Fakultät und Ausbilder nutzen Learning Space Technologies, um Kurse durchzuführen, weshalb die Mikrofone vor Beginn des Kurses vollständig aufgeladen werden müssen. Wenn der Akkustand niedrig ist, müssen die Mitarbeiter des IT-Supports sie vor Ort sofort austauschen. Daher war es besonders während der Coronapandemie, als Online-Kurse durchgeführt wurden, entscheidend, die Akkulaufzeit, den Verstärkungsgrad und die EQ-Einstellungen der Mikrofone aus der Ferne überwachen zu können, um sicherzustellen, dass sie immer bereit sind.

 

Die lösung

100 Kanäle SpeechLine Digital Wireless wurden in 5 Gebäuden auf dem SMU-Campus installiert. Das Mikrofonsystem, das über die Control Cockpit Software gesteuert wird, löste das Problem des plötzlichen und unerwarteten Akkuausfalls sowie der ständigen Notwendigkeit, die Akkus auszutauschen. Mit diesem Upgrade verfügt die SMU über eine stabile und zuverlässige audiovisuelle Umgebung, die ihren Studierenden und Mitarbeitern ein hervorragendes Audioerlebnis bieten kann.

„Wir wissen es wirklich zu schätzen, dass die Control Cockpit Software E-Mail-Benachrichtigungen an verschiedene vorab zugewiesene Mitarbeiter und E-Mail-Adressen senden kann, wenn unterschiedliche Probleme auftreten. So können wir uns zeitnah um die Probleme kümmern und diese lösen. Der Host-PC sendet Informationen termingerecht und ist sehr zuverlässig. Dies ist insbesondere für ein Team von Vorteil, das häufig unterwegs ist und weit von den Seminarräumen entfernt sein kann.“

Jacob Teo, Senior Technology Solutions Engineer, Integrated Information Technology Services, SMU

SMU verfügt über 8 Gebäude, 126 Seminarräume, 3 Hallen und 5 Veranstaltungsräume. Die Seminarräume können bis zu 15 Stunden am Tag genutzt werden und sind sowohl für Tag- als auch für Nachtkurse geeignet. Während der Coronapandemie wurden jeden Morgen 15 bis 30 Hybridkurse abgehalten. Da die Studierenden virtuell teilnehmen, spielen Mikrofone und Audioqualität eine Schlüsselrolle bei dieser neuen Art der Durchführung von Kursen. SpeechLine Digital Wireless ist ein zuverlässiges System, das täglich für klare Audioqualität sorgt.

Vor der Installation von SpeechLine Digital Wireless und der Verwendung der Control Cockpit Software konnten die SMU-Ingenieure vor Ort die Mikrofone nicht aus der Ferne überwachen und mussten Taschen mit wiederaufladbaren Akkus auf dem Campus mit sich führen, um sicherzustellen, dass die Akkus der Mikrofone ständig geladen waren. Außerdem mussten bei Verlust eines Mikrofonsenders E-Mails an alle Benutzer des Raums an diesem Tag gesendet werden, um das fehlende Gerät zu orten. Das Engineering-Team stand auch vor anderen Herausforderungen, wie z. B. der manuellen Anpassung der Mikrofon-Equalizer-Einstellungen sowie des Funkfrequenzbereichs. Neue Updates konnten ebenfalls nicht digital über das Netzwerk an die Transmitter übertragen werden. All diese wichtigen Prozesse erforderten die physische Anwesenheit der Ingenieure – was äußerst arbeitsintensiv und zeitaufwändig war.

 

Arbeiten Sie smarter, nicht härter. Verbesserte Arbeits- und Lernerfahrung an der Singapore Management University

An einem typischen Schultag werden die Mikrofone gegen 8.00 Uhr eingeschaltet, um sich auf die Kurse vorzubereiten, die normalerweise kurz darauf beginnen. Nach dem Einschalten wird der Status der Mikrofone im Control Cockpit angezeigt. Die Workflows für die SMU-Ingenieure vor Ort sind jetzt optimiert und viel effizienter, da sie alles am Backend von ihren Laptops und Mobilgeräten aus überwachen und verwalten können. Neben der Fernidentifizierung von Seminarräumen, die Mikrofone verwenden, kann das Control Cockpit auch den Akkustand überprüfen und die Ausgangspegel jedes Mikrofons überwachen. So können die Ingenieure bei Bedarf im Voraus oder kurzfristig Hilfe leisten.

Das SMU-Team freut sich über den Zugriff auf einen benutzerdefinierten 3-Band-Equalizer, der ihm die Flexibilität gibt, Feinabstimmungen vorzunehmen und Rückkopplungsprobleme schnell zu beseitigen. Bei Bedarf können Ingenieure vor Ort im hinteren Teil des Seminarraums sitzen, um den Mikrofonmix für die Fakultät anzupassen. Darüber hinaus können die Ingenieure die Mikrofonreichweite in einzelnen Räumen je nach Größe des Veranstaltungsortes einschränken. Sie erhalten Benachrichtigungen, wenn sich ein Mikrofon außerhalb der Reichweite befindet oder den Raum verlassen hat. Der Ort und die Uhrzeit dieser Vorfälle werden erfasst und eine Nachverfolgung mit dem Benutzer kann einfach vereinbart werden. 

Neben einer Reihe von Mikrofonen, die im 2,4 GHz- und UHF-Bereich arbeiten und in Singapur zuverlässig und häufig verwendet werden, verfügt die Universität jetzt über Mikrofone mit der DECT 1,9 GHz-Bandbreite, was eine nützliche und zukunftssichere Investition darstellt. Die Geräte, die mit drei verschiedenen Bandbreiten arbeiten, ermöglichen es der SMU, Vergleiche über die Abbruchraten und die Audioqualität während der Kurse oder Veranstaltungen durchzuführen. Auch die automatische Frequenzverwaltung hat die Bereitstellung deutlich vereinfacht.

Die Fakultät und die Studierenden sind zufrieden mit dem verbesserten Benutzer- und Audioerlebnis, das die neuen Audiolösungen bieten. Dazu gehören:

• Bei Präsenzkursen verlässt sich die Fakultät aufgrund der Größe der Seminarräume auf das digitale Mikrofonsystem SpeechLine Digital Wireless, um ihre Stimmen zu schonen und sicherzustellen, dass die Kursinhalte verständlich und klar bereitgestellt werden.

• Bei virtuellen Kursen wird das Audiosignal vom SpeechLine Digital Wireless erfasst und direkt über das Netzwerk der SMU an die Studierenden gesendet, die aus der Ferne teilnehmen. SpeechLine Digital Wireless spielt eine entscheidende Rolle, um sicherzustellen, dass die Studierenden während der Coronapandemie eine gute und zuverlässige Klangqualität in einer fokussierten Lernumgebung genießen.

Mit der Installation der SpeechLine Digital Wireless and Control Cockpit Software von Sennheiser hat das SMU Learning Space Technology Team seine Prozesse und Arbeitsabläufe verbessert. Die Universität investierte in das drahtlose System, um ihre Audiofunktionen im hybriden Lernen zu verbessern und ihren Fakultäten und Studierenden weiterhin ein erstklassiges Lernerlebnis zu bieten.


Erfahren Sie hier mehr über SpeechLine Digital Wireless.

 

Website der Singapur Management University