Cart

/Commerce/Cart/YourCartIsEmptyText

Sennheiser X Morgan Motor

Partner website

Der britische Automobilhersteller Morgan Motor Company hat sich mit Sennheiser zusammengetan, um ein revolutionäres Audiosystem speziell für seine neuen Modelle Plus Four und Plus Six zu entwickeln. Obwohl die Sportwagen von Morgan auch in der Vergangenheit über Audiosysteme verfügten, übertrifft das Hörerlebnis des Sennheiser-Angebots alles, was es zuvor gab. Das Sennheiser Soundsystem liefert einen einhüllenden Klang mit einem einzigartigen Klangbild, das die Audio-Klangtreue auf das allerhöchste Niveau hebt.

Sennheiser verfügt über mehr als 75 Jahre Erfahrung im Audiobereich und ist ein weltweit führender Anbieter von professioneller Technologie. Damit passt das Unternehmen perfekt zur Morgan Motor Company, die seit mehr als 110 Jahren typisch britische Automobile herstellt und dabei eine außergewöhnliche Mischung aus traditioneller Handwerkskunst und moderner Technologie verbindet. Das Ergebnis vereint einen klaren Design-Fokus mit technologischer Exzellenz in einem Audiosystem, das den charakteristischen Klang von Sennheiser liefert und sich perfekt in die einzigartige Mischung aus Handwerkskunst, Abenteuerlust und analogem Fahrerlebnis des Sportwagenherstellers einfügt. Das Tuning von Sennheiser erzeugt die magische Illusion eines räumlichen Klangbilds vor den Fahrgästen und liefert einen hochwertigen Soundtrack für unvergessliche Roadtrips.

Dank des AMBEO Kontrabass-Algorithmus liefert das Audiosystem eine einzigartige Basswiedergabe mit optimierter Definition, Druck und Tiefe und bleibt gleichzeitig so effizient und kompakt wie möglich. Das System umfasst acht Wandler: vier konventionelle Lautsprecher in Tür und Rückwand sowie vier unsichtbare Lautsprecher, von denen sich drei hinter dem Armaturenbrett und einer für die Basswiedergabe in der unteren Verkleidung befinden. Die Wandler werden von einem neuen Verstärker mit einem speziellen DSP gesteuert, der mit der Audioverarbeitungssoftware von Sennheiser arbeitet.

Die Integration erfolgte im Einklang mit der Kernphilosophie von Morgan, moderne Technologie schonend in seine Fahrzeuge einzuführen. Das Design des Fahrgastraums bleibt unverändert und die Verwendung unsichtbarer Lautsprecher sorgt dafür, dass das zusätzliche Gewicht auf ein Minimum reduziert wird – ein Muss für einen Sportwagen. Auch unter den anspruchsvollen Bedingungen eines offenen Sportwagens liefert dieses System eine erstklassige Klangqualität.