Cart

/Commerce/Cart/YourCartIsEmptyText

Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik

Jetzt bewerben

Deine Aufgaben als Wirtschaftsinformatiker*in:

 
  • Prozessoptimierung: Zu deinen Aufgaben gehört die Analyse bestehender Geschäftsprozesse und für mehr Effizienz, die Gestaltung von Lösungen
  • Systemintegration: Dass verschiedene IT-Systeme in einer Organisation effektiv zusammenarbeiten, stellst Du sicher
  • Projektmanagement: Auch die Leitung von IT-Projekten beinhaltet deine Rolle
  • Datenanalyse: Du sammelst und analysierst Daten, um Geschäftsentscheidungen zu unterstützen
  • IT-Beratung: Eines deiner vielen Aufgabenfelder ist die Unterstützung und Beratung von Organisationen bei IT-bezogenen Herausforderungen

Standort Wedemark (Hannover)

Dein Ausbildungsablauf:

  • Workshops und Schulungen in folgenden Bereichen: Teamwork, Rhetorik, Präsentation, Telefontraining in den ersten Tagen
  • Abteilungsdurchlauf: Du startest in der IT im Second Level Support und Infrastructure und bekommst von Anfang an eigene Projekte
  • Bachelor-Thesis: Während deiner Vertiefungsphase finde wir gemeinsam einen Schwerpunkt und unterstützen dich beim Schreiben deiner Abschlussarbeit
  • Hochschule: Die Theorie- und Praxisphase wechseln sich im Drei-Monats-Rhythmus ab
  • Dauer: 3 Jahre (sechs Semester)
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Im Anschluss an das Studium erhältst du einen Arbeitsvertrag möglichst in dem Bereich deine Spezialisierung

Dein Profil:

  • Bildung: Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Noten: Überdurchschnittliche Bewertungen in Deutsch, Mathe und Englisch
  • Fähigkeiten: Du bist aufgeschlossen, begeisterungsfähig, hast ein technisches Verständnis, Engagement und Teamfähigkeit 
 
Wir suchen keinen Notendurchschnitt, sondern Persönlichkeiten. Klar, gute Noten stören nicht. Aber vielleicht gibt es auch andere Fähigkeiten oder außerschulische Aktivitäten, die Deine Begeisterung für diesen Beruf besser belegen. Lass es uns wissen!